Navigation überspringen

Unsere Anwälte

Als Mandant stehen Sie bei uns im Mittelpunkt. Die persönliche Betreuung Ihrer Angelegenheiten ist uns das Wichtigste. Das Vertrauen im Umgang miteinander ist der Garant für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Eine kompetente und zielführende Beratung und Vertretung unserer Mandanten ist unser oberstes Ziel. Unsere fachliche Qualifikation und Spezialisierung wird durch entsprechende Fachanwaltstitel unserer Rechtsanwälte dokumentiert.

Ralf Müller-Päuker | Fachanwalt für Medizinrecht, Sozialrecht, Versicherungsrecht

Fachanwalt für Medizinrecht
Fachanwalt für Sozialrecht
Fachanwalt für Versicherungsrecht

Dr. jur. Anne-Christine Paul | Fachanwältin Sozialrecht, Strafrecht

Fachanwältin für Sozialrecht
Fachanwältin für Strafrecht

Anette Frisch | Rechtsassessorin

Annette Frisch

Rechtsanwalt Andreas Nieweg < Kanzlei Dr. Müller & Dr. Paul

Andreas Nieweg

Rechtsanwalt

Rechtsanwalt Kai Drees < Kanzlei Dr. Müller & Dr. Paul

Kai Drees
(in Bürogemeinschaft)

Rechtsanwalt

Rechtsanwalt Ralf Müller-Päuker

Rechtsanwalt Ralf Müller-Päuker wurde in Wilhelmshaven geboren und wuchs dort auf. Nach Abschluss seiner Bankausbildung folgte das Jurastudium in Erlangen und Göttingen mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsverwaltungsrecht. Im Anschluss an eine berufliche Tätigkeit in England und nachfolgendem Referendariat in Bielefeld erhielt er die Zulassung zur Rechtsanwaltschaft und machte sich umgehend selbstständig. Sein besonderes Augenmerk gilt mittlerweile der Rechtsfortbildung im Bereich des Rechtsgebietes rund um die Versorgung medizinischer Hilfsmittel. Hierzu gehören neben seiner reinen Tätigkeit als Anwalt in einer Vielzahl von Musterverfahren ein umfangreiches Seminar-, Veröffentlichungs- und Vortragswesen.

  • Fachanwalt für Medizinrecht
  • Fachanwalt für Versicherungsrecht
  • Fachanwalt für Sozialrecht
  • Mitglied des Expertenbeirats des Bundesverbandes für Menschen mit Arm- oder Beinamputation e.V. BMAB
  • Lehrbeauftragter an der Bundesfachschule für Orthopädietechnik (BUFA)
  • Projektbezogener Lehrbeauftragter (2014) bei einem Modellprojekt an der Hochschule für Gesundheit Bochum
  • Fachautor
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Rechtsanwälte im Medizinrecht e.V.
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht e.V. des Deutschen Anwaltsvereines

Rechtsanwältin Dr. jur. Anne-Christine Paul

Rechtsanwältin Dr. jur. Anne-Christine Paul ist seit dem Jahr 2007 als selbständige Rechtsanwältin in Gütersloh tätig. Als Fachanwältin für Sozialrecht und für Strafrecht vertritt sie bundesweit Menschen mit Rechtsfragen „rund um die Gesundheit“ sowie in Strafsachen. Schwerpunkte ihrer Tätigkeit liegen insbesondere im Krankenversicherungsrecht, Schwerbehindertenrecht, Rentenrecht und Unfallrecht. In Strafsachen ist Frau Dr. Paul insbesondere bei Straftaten mit Gesundheitsbezug tätig. Frau Rechtsanwältin Dr. Paul wurde im Jahr 1975 in Herford geboren. Sie studierte an der Universität Bielefeld Rechtswissenschaft mit Schwerpunkt unter anderem im Sozialrecht und absolvierte anschließend ihr Rechtsreferendariat am Landgericht Bielefeld mit Schwerpunkt im Arzthaftungsrecht, Verwaltungsrecht und Strafrecht. Nachfolgend arbeitete sie in den Jahren 2004 bis 2007 als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Rechtstatsachenforschung und Kriminalpolitik der Universität Bielefeld.

  • Fachanwältin für Sozialrecht
  • Fachanwältin für Strafrecht
  • Honoraranwältin der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen e.V. , Rechtsberatung im Gesundheitswesen und im Pflegerecht
  • Vertrauensanwältin des Medizinrechtsberatungsnetzes
  • Lehrbeauftragte an der Bundesfachschule für Orthopädie-Technik Dortmund e.V.
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht des Deutschen Anwaltvereins
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht des Deutschen Anwaltvereins
  • Mitglied des Sachverständigenrates der Innung für Orthopädie- und Orthopädieschuhtechnik Süd-West (Rheinland-Pfalz/Saarland)
  • Mitglied des Deutschen Strafverteidiger e.V.

Rechtsanwältin Annette Frisch

Rechtanwältin Annette Frisch wurde in Wuppertal geboren und verbrachte den Großteil ihrer Kindheit in Bonn. An der Universität Bielefeld studierte sie Rechtswissenschaft mit Schwerpunkt unter anderem im Sozialrecht. Direkt im Anschluss an ihr Studium absolvierte sie ihr Referendariat am Landgericht Bielefeld. Seit Herbst 2020 ist Frau Frisch in der Kanzlei Müller & Dr. Paul Rechtsanwälte tätig. Ihre Interessenschwerpunkte liegen im Bereich Medizinrecht, Sozialrecht und Mietrecht.

Rechtsanwalt Andreas Nieweg

Rechtsanwalt Andreas Nieweg, geboren in Werther/Westfalen, wuchs in Steinhagen im Kreis Gütersloh auf. Im Anschluss an seine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger, erwarb er das Abitur am Westfalenkolleg in Bielefeld. Darauf folgte das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bielefeld. Dabei lag sein Schwerpunkt im Bereich des öffentlichen Rechts. Seit dem Abschluss seines Referendariats am Landgericht Paderborn verstärkt er unser Team. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen dabei im Medizinrecht, Sozialversicherungsrecht und Unfallrecht.

Rechtsanwalt Kai Drees (in Bürogemeinschaft)

Rechtsanwalt Kai Drees ist in Halle / Westfalen aufgewachsen. Er studierte an der Universität Osnabrück mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsrecht. In dem sich anschließenden Referendariat am Landgericht Bielefeld konzentrierte er sich auf das Themengebiet Arbeitsrecht. Nach dem erfolgreichen Abschluss des zweiten Staatsexamens arbeitete er ein Jahr lang für den Mieterverein in Dessau. Seit 2001 ist Kai Drees selbständiger Rechtsanwalt mit eigener Praxis in Steinhagen. Im Jahr 2013 verlieh die Rechtsanwaltskammer Hamm an Herrn Rechtsanwalt

Kai Drees die zusätzliche Bezeichnung als Fachanwalt für Familienrecht.

Auf dem Gebiet des Miet- und Wohnungseigentumsrechts bereitete sich Rechtsanwalt Kai Drees im Jahr 2018 mit 120 Fortbildungsstunden und drei Klausuren intensiv auf den Fachanwalt in diesem Rechtsgebiet vor.

Darüber hinaus erteilte er als Anwalt Rechtskundeunterricht an der Real- und Hauptschule Steinhagen sowie am CJD-Gymnasium in Versmold.

Zu seinen Tätigkeitsgebieten gehören das Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Miet- und WEG-Recht sowie das Verkehrsrecht.

Seit dem 01.01.2022 besteht die Bürogemeinschaft mit der Kanzlei Müller & Dr. Paul.

  • Fachanwalt für Familienrecht

Wir helfen.